Aktualität und Echtzeit – die Wunderwaffen von SEO. Was bedeutet das für die E-Commerce Händler?

Mein gestriger Artikel “Facebook Usernames oder Facebook wird zum Twitter” wurde von Google als relevant befunden. Ich stehe heute bei der Suche nach “facebook usernames” auf google.de in den deutschsprachigen Seiten auf der ersten Stelle:

platzierung bei der Suche nach "facebook usernames"

Bei der Suche ohne Sprachbeschränkung werden mit dieser Keyword Kombination 195 Millionen Treffer gefunden. Und hier stehe ich auf Platz 7:

platzierung bei der suche nach "facebook usernames"

Damit gab es nur gestern rund 400 Zugriffe auf meine Blogseite. Es ist natürlich nicht die Welt, aber für meine neue Seite ist schon ein kleiner Rekord. Eine kleine Analyse, woran liegt dieser Erfolg:

  1. Gestern um 6 Uhr morgens unserer Zeit (12 Uhr abends amerikanischer Zeit) wurde die Vergabe von Facebook Usernamen gestartet. Um 9 Uhr habe ich den Blogartikel geschrieben. Also das Thema war hochaktuell und es gab noch nicht so viele Berichte darüber.
  2. Ich habe diesen Artikel getwittert. Und jemand hat diesen bei http://www.buzzup.com eingetragen. Also die Echtzeit Kommunikation beim Twitter hilft unheimlich interessantes content schnell zu verbreiten. Obwohl mein Google Rank  nicht so bedeutend ist, habe ich von der Bekannheit von buzzup.com profitiert und die Leute haben mich gefunden.

Was lernen wir daraus: Ich denke, dass in der Zukunft eine langfristige Beibehaltung einer Top-Platzierung bei Google im SEO-Bereich viel schwieriger sein wird. Aktualität und Verbereitung der Ihalte in Echtzeit werden noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Auch E-Commerce Händler müssen überlegen, wie sie Ihre Geschäftsmodelle so anpassen, dass diese der dynamischen Anforderung gerecht werden. Ein bestes Beispiel ist dazu Woot.com (unheimliche Aktualität – jeden Tag ein Artikel) oder etsy.com, dawanda.de (jeden Tag wird eine große Anzahl von neuen Artikeln durch die Nutzer angelegt). Meine Bekannte, die bei der dawanda.de ihre selbstgebastelten Artikel reinstellt, berichtete, dass diese am nächsten Tag bei Google auf Paltz 1 waren.

Da die erste Trefferseite bei Google jeden Tag anders aussieht, muss man jeden Tag auf das neue versuchen, hier vertreten zu sein. Die von SEO Experten betriebene technsiche Optimierung der Seite stellt dabei lediglich eine Grundvoraussetzung dar. Das Geschäftsmodell selbst muss auf Aktualität und Content-Verteilung ausgelegt sein, um von freien Suchmaschinen Traffic profitieren zu können.

Internet ist jetzt, Vergangenheit und Zukunft sind nicht von großer Bedeutung!

Advertisements