Wieso man SEM nicht an Affiliate outsourcen sollte?

Shopbetreiber-blog.de hat heute “Online-Marketing Tipps von der SEMSEO” veröffentlicht. Diese fand ich sehr spannend! Danke an Hendrik für eine gute Zusammenfassung.

Der folgende Absatz ist mir beim Lesen aufgefallen: “Affiliates sind Profis in Sachen SEM und SEO und könnten Ihnen relativ problemlos diese Arbeit abnehmen, bevor hochdotierte Adwords-Kampagnen geschaltet werden, die anschließend nicht konvertieren.”

Das sehe ich persönlich anders. Hier sind meine Gründe, wieso man SEM und SEO nicht an Affiliate outsourcen sollte:

  • Affiliate würden überwiegend Markennamen der Shops buchen, da in diesem Fall Conversion sehr hoch ist. Es wäre Unsinn jemanden Geld dafür zu bezahlen, dass man eine starke Marke aufgebaut hat.
  • Affiliate würden keine generischen Begriffe wie zum Beispiel Jeans, Bluse buchen, da für diese Keyword Cost-per-Click sehr hoch ist.  Wenn Sie solche generische Wörter buchen, dann würden Sie das nur für einen Shopbetreiber machen, dessen SEM Werbung am besten konvertiert. Alle long tail Begriife würde der Affiliate Partner auch nicht buchen, da diese aufwendig zu pflegen sind und im Vergleich zu den Top-Begriffen wenig Sales machen.
  • Die Steuerung des Traffics auf die Seite ist wenig kontollierbar, da man von Affiliate Partner abhängig ist. Dieser verfolgt aber andere Ziele als der Shopbetreiber, nämlich möglichst für wenig Geld Sales zu generieren, um eigenen Profit zu maximieren.
  • Im Fall von SEO ist es noch gefährlicher. Wenn man nach einer Marke bei Google sucht, dann landet man auf einer Zwischenseite des Affiliate Partners. Die Shopseite des Betreibers ist dann gar nicht bei Google positioniert. Man macht sich damit erpressbar.
  • Und der letzte Punkt ist, dass man schlichtweg nicht wirklich weiß, wie ein Affiliate Partner die Sales wirklich generiert hat. Es ist leider so, dass manche Affiliates Coockies Spaming und Session Coockie Hijacking einsetzen.

Aus diesem Grund würde ich jedem Shopbetreiber raten, SEM und SEO  selbst zu betreiben, oder eine Agentur zu nutzen.

P.S.: Ein interessanter Artikel SEM über Affiliate Netzwerke – das ungenutzte Potenzial, der andere Meinung zu diesem Thema darstellt

Advertisements